Trau Ma Farbe bekennen

...das bedeutet bei der deutschen Künstlerin Trau Ma ein künstlerisches Statement zur Vergänglichkeit jedes Augenblicks, aus deren Summe das Leben besteht. Sie hält diese flüchtigen Momente fest durch eine emotional sanft abstrahierte Skulpturtechnik; gepaart mit einer sorgsam ausgewählten Farbe, um dem jeweiligen Objekt Charakter und Aura über die Form hinaus zu verleihen. In der Coloration spiegelt sich die Farbe der Seele jedes ihrer Unikate.
Trau Ma wird zurecht als unkonventionelle Skulpteurin bezeichnet, die visuelle Erlebnisse zwischen Natur und Kultur schafft.

BoD-Verlag 2014, ISBN 9783837094886, Hardcover, 52 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.
.

Trau Ma Installationen

Bildband mit 32 Seiten. Die farbigen Abbildungen auf jeder Seite präsentieren die Installationen in einen spannungsvollen Kontrast.
Die Installationen der deutschen Künstlerin Trau Ma sind eine Plattform auf der sie ihre Ideen ausdrückt. Sie erzeugt damit für sich eine gewisse Melancholie, beeinflusst durch Realität, Traum und Phantasie. Sie will Reaktionen beim Betrachter hervorrufen und Spannung zwischen Anziehung und Abstoßung erzeugen.
Der Kunsthistoriker Alfred Werner Maurer bezeichnet ihre Arbeiten als "Kritischen Realismus der Moderne". Gezeigt werden in dem Buch die Arbeiten der letzten fünf Jahre.

BoD Verlag 2013, ISBN 978-3-8448-1727-0, Hardcover, 32 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.

Trau Ma Skulpturales in der Natur

Skulpturengarten der Villa Wiwada
In Les Issambres, einem kleinen Dorf an der Côte d´Azur, am sonnigen Südhang gelegen, in einer naturnahen, mediterranen Landschaft, befindet sich der Skulpturengarten der Künstlerin Trau Ma.
Der Bildband präsentiert auf 40 Seiten die großen und vorallem die kleinen Freiplastiken von Trau Ma. Ihre Ton-, Draht-, Metall- und Holzarbeiten entfalten sich im engen Dialog mit der umgebenden Natur, zusammen mit den integrierten Fund- und Sammelstücken die sie auf ausgedehnten Strandspaziergängen findet.

BoD Verlag 2012, ISBN 978-3-8482-2492-0, Hardcover, 40 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.

Trau Ma Skulpturales Weiss

Trau Ma gestaltet mit ihrer klaren rebellischen Note, Skulpturen weiss in weiss. Sie will durch Form und Abstraktion ihren oft skurrilen Werken objektiven Gehalt geben. Trau MA´s skulpturale Werke haben meist unwillkürliche und traumhafte Tiefen des Unbewussten mit vielfacher Bedeutung. Es sind menschliche Figuren als zerklüftete Gestalten mit Tendenz zur Zerlegung. Sie gibt den Werken nicht nur den Ausdruck des Verstandes sondern auch der Seele.
Die Vielseitigkeit ist auffallend. Die unperfekte und auch grobe angedeutete Modellierung von Gesichtern, Armen, Beinen und die Wahl der Materialien.

Hardcover 36 Seiten
Ausstellungskatalog
.
.

Trau Ma Skulpturen Klassik

Skulpturale Impressionen in Form und Gestik
Trau Ma entwickelte über die Jahre ihres Schaffens eine eigene Werkgrammatik, die auf formaler Reduktion, dem aktiven Bezug zur Natur und dem zentralen Thema von Schwerkraft und Gleichgewicht basiert.
Das menschliche Abbild, oft dargestellt mit all seiner Dramatik spielen in ihrem Oevre eine entscheidende Rolle. Es entstehen Skulpturen, die den Betrachter die kritische Balance verschiedener Gefühle erfahren lassen und in ergreifenden Dimensionen zu physisch und psychisch erfahrbaren Größen einer Wahrnehmung werden.

Hardcover 28 Seiten
Ausstellungskatalog
.
.

Skulptur und Bild im Dialog

Die beiden Künstler Trau-MA (Skulpturales und Installationen) und Willi Mayerhofer (Acryl und Mischtechnik) haben in der Villa Wiwada eine sehr intime Ausstellung unter dem Motto "Dialog" gestaltet.
Die Künstlerin Trau-Ma und Willi Mayerhofer, seit 1974 verheiratet, haben sich schon lange vor der Realisierung der gegenwärtigen Ausstellung auf intensive, innere Dialoge eingelassen: Auseinandersetzungen mit inneren Bildern, Vorstellungen und Konzepten, auf ein kräfte- und zeitraubendes Ringen um die Umsetzung dieser Ideen.

Die Ausstellung zeigt denn auch in diesem dialogischen Spektrum ein Abbild, das von den zärtlichen Liebeserklärungen bis zu wildesten Streitgesprächen reicht.

Hardcover 28 Seiten
Ausstellungskatalog

Trau Ma Farbe bekennen

...das bedeutet bei der deutschen Künstlerin Trau Ma ein künstlerisches Statement zur Vergänglichkeit jedes Augenblicks, aus deren Summe das Leben besteht. Sie hält diese flüchtigen Momente fest durch eine emotional sanft abstrahierte Skulpturtechnik; gepaart mit einer sorgsam ausgewählten Farbe, um dem jeweiligen Objekt Charakter und Aura über die Form hinaus zu verleihen. In der Coloration spiegelt sich die Farbe der Seele jedes ihrer Unikate.
Trau Ma wird zurecht als unkonventionelle Skulpteurin bezeichnet, die visuelle Erlebnisse zwischen Natur und Kultur schafft.

BoD-Verlag 2014, ISBN 9783837094886, Hardcover, 52 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.
.

Trau Ma Installationen

Bildband mit 32 Seiten. Die farbigen Abbildungen auf jeder Seite präsentieren die Installationen in einen spannungsvollen Kontrast.
Die Installationen der deutschen Künstlerin Trau Ma sind eine Plattform auf der sie ihre Ideen ausdrückt. Sie erzeugt damit für sich eine gewisse Melancholie, beeinflusst durch Realität, Traum und Phantasie. Sie will Reaktionen beim Betrachter hervorrufen und Spannung zwischen Anziehung und Abstoßung erzeugen.
Der Kunsthistoriker Alfred Werner Maurer bezeichnet ihre Arbeiten als "Kritischen Realismus der Moderne". Gezeigt werden in dem Buch die Arbeiten der letzten fünf Jahre.

BoD Verlag 2013, ISBN 978-3-8448-1727-0, Hardcover, 32 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.

Trau Ma Skulpturales in der Natur

Skulpturengarten der Villa Wiwada
In Les Issambres, einem kleinen Dorf an der Côte d´Azur, am sonnigen Südhang gelegen, in einer naturnahen, mediterranen Landschaft, befindet sich der Skulpturengarten der Künstlerin Trau Ma.
Der Bildband präsentiert auf 40 Seiten die großen und vorallem die kleinen Freiplastiken von Trau Ma. Ihre Ton-, Draht-, Metall- und Holzarbeiten entfalten sich im engen Dialog mit der umgebenden Natur, zusammen mit den integrierten Fund- und Sammelstücken die sie auf ausgedehnten Strandspaziergängen findet.

BoD Verlag 2012, ISBN 978-3-8482-2492-0, Hardcover, 40 Seiten
erhältlich als Buch und E-Book im Buchhandel und bei amazon
.
.

Trau Ma Skulpturales Weiss

Trau Ma gestaltet mit ihrer klaren rebellischen Note, Skulpturen weiss in weiss. Sie will durch Form und Abstraktion ihren oft skurrilen Werken objektiven Gehalt geben. Trau MA´s skulpturale Werke haben meist unwillkürliche und traumhafte Tiefen des Unbewussten mit vielfacher Bedeutung. Es sind menschliche Figuren als zerklüftete Gestalten mit Tendenz zur Zerlegung. Sie gibt den Werken nicht nur den Ausdruck des Verstandes sondern auch der Seele.
Die Vielseitigkeit ist auffallend. Die unperfekte und auch grobe angedeutete Modellierung von Gesichtern, Armen, Beinen und die Wahl der Materialien.

Hardcover 36 Seiten
Ausstellungskatalog
.
.

Trau Ma Skulpturen Klassik

Skulpturale Impressionen in Form und Gestik
Trau Ma entwickelte über die Jahre ihres Schaffens eine eigene Werkgrammatik, die auf formaler Reduktion, dem aktiven Bezug zur Natur und dem zentralen Thema von Schwerkraft und Gleichgewicht basiert.
Das menschliche Abbild, oft dargestellt mit all seiner Dramatik spielen in ihrem Oevre eine entscheidende Rolle. Es entstehen Skulpturen, die den Betrachter die kritische Balance verschiedener Gefühle erfahren lassen und in ergreifenden Dimensionen zu physisch und psychisch erfahrbaren Größen einer Wahrnehmung werden.

Hardcover 28 Seiten
Ausstellungskatalog
.
.

Skulptur und Bild im Dialog

Die beiden Künstler Trau-MA (Skulpturales und Installationen) und Willi Mayerhofer (Acryl und Mischtechnik) haben in der Villa Wiwada eine sehr intime Ausstellung unter dem Motto "Dialog" gestaltet.
Die Künstlerin Trau-Ma und Willi Mayerhofer, seit 1974 verheiratet, haben sich schon lange vor der Realisierung der gegenwärtigen Ausstellung auf intensive, innere Dialoge eingelassen: Auseinandersetzungen mit inneren Bildern, Vorstellungen und Konzepten, auf ein kräfte- und zeitraubendes Ringen um die Umsetzung dieser Ideen.

Die Ausstellung zeigt denn auch in diesem dialogischen Spektrum ein Abbild, das von den zärtlichen Liebeserklärungen bis zu wildesten Streitgesprächen reicht.

Hardcover 28 Seiten
Ausstellungskatalog